ist ...

► ein Angebot für Schüler/-innen ab der 5. Klasse

► ein Angebot und keine Verpflichtung

► kostenlos

► vor Ort in der Schule

► eine individuelle, auf den Einzelfall zugeschnittene Hilfe

► eine Unterstützung für Schüler, Lehrer und Eltern um Probleme gemeinsam zu meistern!

Die Gespräche mit der JaS-Fachkraft unterliegen der Schweigepflicht!

 

JaS wird gefördert durch die Regierung von Oberfranken aus Mitteln des Bayerischen Staatsministeriums für Arbeit und Soziales, Familie und Integration.